Jetzt Mitglied werden!

Ihr Online-Aufnahmeantrag:

Hiermit beantrage ich die Aufnahme in den Verein Bürgerlich-Freiheitlicher Aufbruch e.V.:

* Pflichtfelder

arrow&v
arrow&v

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist für den Erhalt von Vereinsinformationen (auch Einladungen) zwingend.

Die einmalige Aufnahmegebühr beträgt 10,00 EUR.

Ich leiste einen monatlichen Mitgliedsbeitrag in Höhe von insgesamt

Die Mitgliedsbeiträge sind ganzjährlich im Voraus (bis zum 15. Januar) zu entrichten.
Aus rechtlichen Gründen ist die einmalige Aufnahmegebühr gesondert anzuweisen.

Mitgliedsbeiträge und Aufnahmegebühr begleiche ich per

Bankverbindung des Bürgerlich-Freiheitlichen Aufbruchs:

IBAN:

BIC:

PayPal:

DE38 3705 0299 0311 5847 78

COKSDE33XXX

paypal@bfa-verein.de

Angaben für SEPA-Lastschriftmandat:

 

Zahlungsempfänger: Bürgerlich-Freiheitlicher Aufbruch e.V.

Gläubiger-Identifikationsnummer:   - folgt -

Mandatsreferenznummer:  - wird vom Verein vergeben -

Ich / wir ermächtige(n) den Verein Bürgerlich-Freiheitlicher Aufbruch e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Zugleich weise(n) ich mein / wir unser Kreditinstitut an, die vom Verein auf mein / unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag ist am 3. Januar jedes Kalenderjahres fällig, erstmalig innerhalb 4 Wochen nach Antragsstellung.

Hinweis: Ich kann / wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Meine vorherigen und / oder laufenden Mitgliedschaften in Parteien / politischen Organisationen: 
(Bitte mit Zeitraum, und, falls zutreffend, wahrgenommenen Funktionen angeben)

Besondere Kompetenzen / Interessen:

Ich möchte mich aktiv in die Vereinsarbeit einbringen:

Verraten Sie uns bitte noch, wie Sie auf den BFA aufmerksam geworden sind (freiwillige Angabe):

Ich habe die Vereinssatzung und den Inhalt dieses Antrags zur Kenntnis genommen und verstanden.

Insbesondere habe ich die Satzungsbedingungen gemäß § 4 „Erwerb der Mitgliedschaft“ sowie § 5 „Beendigung der Mitgliedschaft“ akzeptiert.

 

Ich erkläre, mich vorbehaltlos zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung zu bekennen und keiner Partei oder Organisation anzugehören, die durch deutsche Gerichte oder Behörden verboten wurde, oder durch den Verfassungsschutz beobachtet wird.

Mir ist bewusst, dass die Mitgliedschaft in einer solchen Partei oder Organisation mit einer Aufnahme im Bürgerlich-Freiheitlichen Aufbruch e.V. unvereinbar ist.

Ich willige ein, dass meine personenbezogenen Daten und die dem Verein durch mich darüber hinaus zur Verfügung gestellten Daten sowie von mir übermittelte oder freigegebene foto- und videografische Aufzeichnungen zu den in der Datenschutzerklärung genannten Zwecken durch den Verein erhoben, gespeichert und verarbeitet werden dürfen.

Ich willige ferner ein, dass die vorgenannten Daten sowie foto- und videografischen Aufzeichnungen verwendet werden dürfen, wenn die Verwendung im Zusammenhang meines Wirkens als Vereinsmitglied, insbesondere als gewählter oder bestimmter Vertreter, im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit steht und / oder sie dem Vereinsinteresse dient. Dies gilt auch für Publikationen auf der Homepage des Vereins oder dessen Kanälen in den sozialen Medien.

Vielen Dank für Ihren Aufnahmeantrag! Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden!

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM
BÜRGERLICH-FREIHEITLICHEN AUFBRUCH!