Anlässlich der neuen Corona-Einreiseverordnung

Aktualisiert: 6. Aug. 2021

Unser Sharepic vom 3. August 2021


25.000 EUR Bußgeldandrohung.


Ein Staat, der seine Bürger mit derart massiven Repressalien einschüchtert, hat jedes Augenmaß verloren.

Solches Gebaren - allein die Androhung! - ist autoritär, nicht mehr verhältnismäßig und damit auch nicht mehr rechtsstaatlich.

Wir sind Bürger und keine Untertanen!

Julian Reichelt:

"In den Köpfen vieler Politiker hat Corona zu einem gefährlichen, aber sehr bequemen Umdenken geführt: Plötzlich ist verboten, was nicht gönnerhaft erlaubt worden ist."

- genau so ist es.


Und es wird mit zweierlei Maß gemessen:


- Wenn sich 65.000 Diverse beim #CSD zur Schau stellen und selbst feiern, sind führende Politiker (z. B. der Berliner CDU-Vorsitzende Kai Wegner) live dabei.

Mindestabstand? Maske? Weithin Fehlanzeige.

- Demonstrationen von Kritikern der mittlerweile völlig maßlosen Pandemiepolitik werden dagegen von vorneherein verboten.

#Grundrechte gelten für ALLE und IMMER!

Quellen:

Tagesschau vom 01.08.2021:

https://www.ardmediathek.de/video/tagesschau/tagesschau-20-00-uhr/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhZ2Vzc2NoYXUvNjA4YTg2ZGUtNTA1My00ODYwLThhMTUtMzA4ZmQxMjUwNWYy/

https://www.bz-berlin.de/berlin/diese-willkuer-ist-gefaehrlich-staat-verbietet-querdenker-demos-aber-andere-nicht?fbclid=IwAR3I2rYpcICDSQYEJ5chSYUekrHha6fXpDK7qd-VJabGwi5BYt28tVDc7vA

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen