BFA-Skop: Verein startet neues Format

Themenabend zur Rolle der "Agora Energiewende"



wolfgang.kaiser@bfa-verein.de
BFA-Skop: Das neue Format des Bürgerlich-Freiheitlichen Aufbruchs

Ein ganz neues Format startet der Bürgerlich-Freiheitliche Aufbruch am Mittwochabend.


Anstelle des Stammtisches, lädt der Verein zum ersten Themenabend - ein Format, das künftig einmal monatlich angeboten werden soll.


Bei der Premiere referiert unser Vorstandsmitglied Mario Mieruch zum Thema »Wer treibt Energiewende wirklich? - Die unbekannte Agora«.


Der 46-jährige Diplom-Ingenieur war von 2017 bis 2021 Mitglied des Deutschen Bundestages und als Volksvertretr hautnah mit dem Thema konfrontiert.


Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend und netzen Sie bitte den üblichen Skype-Link unseres Stammtisches, oder melden sich direkt über unsere Startseite an.



(BFA - 01.02.2022)






34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen