#GrueneEntzaubert #7

Unser Sharepic vom 3. September 2021



Steuerbetrug ist kein Kavaliersdelikt, keine Frage.


Aber die Pläne der Grünen für eine Online-Meldeplattform für Steuersünder zeigen den wahren Charakter der links-grünen Gutmenschen:


Wo ein Staat Bürger dazu auffordert, andere Menschen zu denunzieren, ist etwas ins Rutschen geraten.

Das fördert vor allem eins: Misstrauen, Missgunst und Neid.

Das führt nicht zu mehr Gerechtigkeit, sondern treibt den Spaltkeil noch weiter in unsere Gesellschaft.


Denn was kommt als Nächstes?

Ein Meldeportal für Falschparken? Fremdgehen? Fleischessen? Ungesunde Ernährung? Missliebigen Lebenswandel?


Den Grünen als Verbotspartei, die meint, die Moral für sich gepachtet zu haben, fällt da ganz bestimmt noch viel mehr ein, wenn der Damm erst einmal gebrochen ist.


Es gibt deutlich bessere Wege für mehr Steuergerechtigkeit.

Ein einfacheres, gerechteres Steuersystem zum Beispiel.

Quelle:

https://www.welt.de/politik/article233527630/Baerbock-will-Meldeplattform-fuer-Steuersuender-in-ganz-Deutschland.html

#GrueneEntzaubert

#GruenerMist

#GrueneProfisamWerk

#OekosozialismusVerhindern

#FreiheitstattSozialismus

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen