Steffen Große

Pressesprecher und Leiter des Fachbereiches
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Steffen Große, Jahrgang 1967, wirkt in seiner Funktion zwar eher im HIntergrund, hat aber in relevanten Bereichen stets die Fäden in der Hand und ist ein Profi seines Faches.

Nach seinem Abitur studierte Große an der Universität Leipzig Journalistik und war ab 1990 bei der »Leipziger Volkszeitung« als freier Autor tätig. Darüber hinaus wirkte er als freier Reporter und Moderator beim »SachsenRadio« (später MDR).

Steffen Große - Web.jpg

Steffen Große

Ab 1991 war er für zwei Jahre Mitarbeiter, Redakteur und Chef vom Dienst in der Nachrichtenredaktion von »MDR Life« in Leipzig. Im Anschluss wechselte er als Nachrichtenchef und stellvertretender Chefredakteur zu »Antenne Sachsen«, ehe es ihn in den Staatsdienst verschlug.

1994 wurde Steffen Große Leiter der Pressestelle und zugleich Pressesprecher im Sächsischen Staatsministerium für Kultus. 2002 wechselte er als Leiter des Referats Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst. Später wurde er zunächst Projektgruppenleiters für Hochschulberatung und schließlich Referatsleiter in der sächsischen Landeszentrale für politische Bildung.

2007 wurde Große Pressesprecher im sächsischen Innenministerium, ehe er 2008 als Referatsleiter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in die Staatskanzlei wechselte und somit dem Ministerpräsidenten zuarbeitete. Seit 2013 ist er Referatsleiter im sächsischen Kultusministerium.

Zudem ist er Vater von zwei Kindern.

Steffen Große ist seit vielen Jahren politisch aktiv. Von 1994 bis 2006 war er Mitglied der CDU. 2011 wechselte er zu den Freien Wählern und war Bundesvorstandsmitglied sowie Landesvorsitzender in Sachsen.

 

2020 verließ er die Partei und gründete 2021 eine eigene, nämlich die Bürgerallianz Deutschland. Dort bekleidet er die Ämter des Bundesvorsitzenden und zugleich des sächsischen Landeschefs.

Wirken im Bürgerlich-Freiheitlichen Aufbruch

Steffen Große ist dem BFA im Dezember 2021 beigetreten. Seit dem 15. März 2022 ist er Leiter des Social-Media-Teams.

Am 1. Juni 2022 übernahm Steffen Große die Leitung des Fachbereiches Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und somit auch die Funktion des Pressesprechers.