Udo Kellmann

Bundesschatzmeister

Udo Kellmann, Jahrgang 1957, gehört zur Führungriege des BFA und war eines der Gründungsmitglieder des Vereins.

 

Er ist Kaufmann und Unternehmer, u.a. Inhaber eines gerößeren Kaufhauses und lebt mit seiner Familie in Nordrhein-Westfalen.

Kellmann ist seit vielen Jahren ein politisch interessierter und parteiaktiver Mann.

foto-kellmann.jpg

Udo Kellmann

Seit 2002 ist er Mitglied der CDU, seit 2019 auch der CSU.

2017 trat er wegen der politischen Veränderungen innerhalb der Schwesterparteien, auch der WerteUnion bei, deren Bundesvorstand er als Schatzmeister angehört.

Seit 2021 ist er zudem Mitglied der parteiunabhängigen Atlas-Initiative.

Wirken im Bürgerlich-Freiheitlichen Aufbruch

Am 24. April 2021 wurde Kellmann von der Gründungsversammlung des BFA zum Schatzmeister gewählt. Er gehört somit dem geschäftsführenden Bundesvorstand an.